Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie unsere Webseite oder fragen Sie Ihren Modellbahnhändler oder Partner.

Um einen allgemeinen Überblick über die Streckenführung zu bekommen, haben wir  einen Netzplan erstellt. Schwarz ist H0, Rot H0m.

 

Kurzschlussanzeige

Bei grösseren Anlagen besteht immer das Problem, bei einem Kurschluss heraszufinden, wo der Fehler aufgetreten ist. Die Zentrale schaltet ab und dann beginnt das bunte Eiersuchen, sprich die Lok oder der Wagen, welche das Unheil angerichtet hat.

Wir haben daher die H0 Strecke in 12 Sektoren aufgeteilt, H0m in in zwei Sektoren. Jeder Sektor wird von einem eigenen Booster gespiesen. Tritt jetzt in einem Sektor ein Kurzschluss auf, stoppen alle Züge und der betroffene Sektor leuchtet in dem Stellwerksfenster Kurzschlussanzeige entsprechend auf. Dazu gehört noch eine akkustische Warnung.

Das Stellwerk im Traincontroller. Zur besseren Darstellung sind alle Sektoren ausgeleuchtet. Im Normalfall sind alle ausgeschaltet.

Hier noch einige Bilder aus der Sicht des Lokführers

Zur Normalspur >>                              Zur Schmalspur >>                         Zur Technik >>                      Zu dem Gleisplan >>