Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie unsere Webseite oder fragen Sie Ihren Modellbahnhändler oder Partner.

Kurzschluss 2011

Santi Claus

S’isch jetzt scho wieder früh dunkel z’Obe
nid nur by uns - au by de Schwobe
und dr’Eselschyssdrägg legt e’stinkendi Spuur
jetzt weisch, d’ Gläus sin wieder uf dr’Tuur.

Die hän jo e ganzes Johr Zyt zum Vorbereite ka
dr Glaus, das isch nämlig kai arme Maa
dä isch so zwäg und guet im Saft
will dä nur am 6. Dezämber schafft.

Jä und jetzt mache mir gar kai Gschiss
köntsch meine dä schafft sicher by der Swiss,
dört het au jede, wo als Scheff umegafft
ei oder mehr Schmutzli, wo für ihn schafft.

Dä Schmutzli do muess Jutesegg bige - ohni z’flueche
andere mien uf der ganze Wält go ULD sueche
und den gits no anderei uf däre Ärde
die sötte wägem Claus Blocher no Bundesroot wärde.

Immer wenn dr Glaus kunnt, es isch fatal
mainsch unser Presi sig im Spital
es ghört doch jetzt ändlig emol uf dr Tisch
was dr Hösi, unsere Presi füre Angschthaas isch.

S ganz Johr hoggt är dört hinte in sym Egge
und duet stundelang Guzzi in dr Zürcherschnure verstegge
nur wenn dr Chalus chunt – s’isch ganz vereggt
denn het är sich sälber ganz fescht versteggt.

Und oft kunnt dr Schmuzli Michel am Mittwuch’zobe
und duet e bitz unsere Presi loobe
in dr Hoffnig dass är no lang sitze blybt
und alli Rächnige und Buesse unterschrybt.
Jetzt muesch Du mir e Tisch und e par Bänkli baue
sait dr Presi zum Schmutzli Walti, sunscht du dr eini haue
und Frau Schmutzli Mäggi muess Küsseli naie
und zum Z’Nacht will är erscht no e Öpfelwaie.

Dr’ Schmutzli Rolf, die armi Sau
dä behandlet dr’Presi als wie ne Frau
„So beweg jetzt e bitzeli dyni Chnoche
und haus in d’Chuchi go öppis choche“.

Dä goht denn use und macht dr Läggerlisagg uff
und biggt die Läggerli uf e Täller druf
denn luegt er nomol ihne und frogt die Gselle
händer sy dure oder senjan welle.

Denn hän mir no dr Schmutzli Vogt
wo meischtens unter dr’Anlag hoggt
und obedra hörsch wieder alli flueche
wo ihri Züg unter dr’Anlag sueche
und weisch wie isch dä Vogt den froh
wenn’s heisst „Chasch wieder eine uffe loh“.

Dr Schmutzli Eric, dä schnurt elektrisch
und är sälber isch mängmol au e’bitz hektisch
wenn sy MOB-Schrott so langsam über d’Anlag goht
dass Du immer meinsch dass syni Loki stoht.

Dr Hösi fahrt immer im digge Merzedes in EFB
näbe dra kasch dr’Schnydi elegant hogge gseh
und s’git allwäg e’kaine wo wirrgligg sicher isch
welle jetzt do dr Claus und welle dr Schmutzli isch.

Dr Schmutzli Marco – är tuet eim scho lait
het innere Kurve sy Töff zämeglait
do luegsch kai Porno und kai Playboy me ah
wenn du an beide Händ e Gips muesch ha.
Und in Steihuuse im dunkle Wald wohnt dr Ysebahnclaus
und wenn ich spiin, seit my Frau, Schmutzli Gido gang haus
gang erfreu Dy an däm Ysebähnli-Einerlei
aber Kreditkarte und’s Portmone blybe dehai.

Liebe Santiclaus du gsesch mir sing scheit und syn drby
in dr’Disziplin Claus und Schmutzliologie
s’ka immer nur ein dr Claus sy, wo Befähle duet
und die andere trage dr Schmutzlihuet.

In däm Sinn sag ich Danggschön für Eure Bsuech
ich mach’s - will dr Presi fählt – es isch e Fluech
mir die ihn jo alli schregglig vermisse
aber är het sicher vor luter Angscht in d’Hose gschisse.

Au dr Schnidi fählt, är isch e Schmutzli
und mängsmol au e’bitz e Schutzli
dä lauft jetzt noch Winkel über Stai und uf liese Sohle
und muess im Claus Hösi allwäg go suberi Hose hole.

Tschau liebe Claus, und bis imm’en’e Johr
gseht me Dy wieder mit Dyne wysse Hoor
heb Dyni Hand über däm Ysebahnwaage
dass me denn au im 2012 wieder dörf e’Värsli ufsage.


Kurzschluss us BaBü