Unser Club

eisenbahnfreunde bassersdorf - efb

 

Am 10. April 1990 taten sich ein paar Angestellte der Swissair zusammen, die dachten, es müsse noch mehr geben als Flugzeuge. Als reale Eisenbahnfans gründeten sie einen neuen Eisenbahnclub innerhalb der Freizeitorganisation der Swissair.
Die eisenbahnfreunde bassersdorf bestehe
n zur Zeit aus 26 Aktiv- und 21 Passivmitgliedern (Stand November 2017).
Wir sind keine Ansammlung von Nietenzähler und Pufferküsser sondern ganz einfach eine Gruppe von Fans, welche Freude an der Eisenbahn haben. Unsere Mitglieder decken deshalb den ganzen Bereich aller bekannten Spuren ab. Bei uns gibt es Liebhaber von amerikanischen Bahnen wie auch Fans der Schmalspur und natürlich auch der europäischen Normspur.

Der Zweck unseres Vereines ist die Förderung der Kameradschaft, die Weitergabe von Kenntnissen im Modellbau im Allgemeinen und der grossen und kleinen Bahn im Speziellen an die Kameradinnen und Kameraden. Ebenso ist es unser Ziel, auch jungen Leuten dieses anspruchsvolle Hobby näher zu bringen.

Interessierte Neumitglieder sind herzlich eingeladen, uns an einem der Bau- und Fahrabende zu besuchen. Obwohl wir nun in den letzten Jahren Jugendmitglieder in unserem Club willkommen heissen konnten, würden wir uns natürlich sehr freuen, wenn wir diese Altersklasse noch ausbauen könnten. Wir haben für Kinder und Jugendliche stets offene Türen und würden uns freuen,  junge Menschen in unserem Club aufnehmen zu dürfen.

Unser Hobby umfasst weite Bereiche wie die Technik - Elektronik, Elektrotechnik, Metallbau, Computer, etc als auch kreative Betätigungen wie Geländebau, Landschaftsgestaltungen. Das Modelleisenbahnhobby fördert also nicht nur die technischen, sondern auch die kreativen und künstlerischen Seiten.
Falls Du Interesse für eine Mitgliedschaft in unserem Club hast, komm doch einmal an einem unsere Höcks vorbei.